Mein Zugang zur Traditionellen Chinesischen Medizin

Ich sehe die TCM als Ergänzung zur westlichen Medizin. Sie erfasst die Gesamtheit des einzelnen Menschen in Körper-Seele-Geist. Der Gesunde befindet sich in einem fließendem Gleichgewicht. Ein Abweichen davon führt zu Krankheit. Mit den Heilmethoden der Tradionellen Chinesischen Medizin bringe ich den Patienten wieder ins Lot. Grundprinzipien der chinesischen Medizin sind Yin und Yang, die Elementelehre und deren Wandlungsphasen.


Yin-Yang

Yin und Yang, die beiden Gegensätze, bedingen sich und schließen einander aus. Sie sind in einem Fließgleichgewicht, in ständigem Wechsel, gehen ineinander über. Z.B. Sonne und Schatten, Wärme und Kälte, Tag und Nacht, Feuchtigkeit und Trockenheit.





Foto: Wolfgang Dirscherl